Die acht Mitglieder des "Schütz-Kreis Haidhausen" trafen sich im Juni 2021 erstmals zur Probe für eine Motette des "Schwanengesang" von Heinrich Schütz. In unregelmäßigen Abständen probten wir weiter und bereiteten uns im Sommer 2022 auf vier Konzerte mit dem ersten Teil des Zyklus vor.
Nach vier allgemein begeistert aufgenommenen Konzerten werden wir die noch fehlenden Motetten studieren und zusammen mit einigen anderen Doppelchören aus dem 16. Jahrhundert in  Konzerten im Frühjahr 2023 aufführen.

Wer uns weitere Konzertorte vorschlagen kann, möge sich bitte per Mail an mich richten. Vielen Dank.
Die weiteren Konzerttermine sind in einigen Wochen hier zu lesen.